Weihnachten im Landhaus Kirchgasser

Der Advent, so nimmt man sich es vor, ist die ruhigste Zeit im ganzen Joar.

Doch vor lauter Hektik und Getümmel für’s Geschenke kaufen beim Weihnachtsbummel,

wenn draußen Chaos ist und es stürmt und schneit, wird doch viel zu oft vergessen der wahre Grund für diese Zeit!

Darum lasst uns zurückkehren in unsere Häuser in die Geborgenheit, und beschenken wir uns mit Liebe, Glück und Dankbarkeit.

 

Wir möchten allen noch schöne Weihnachten wünschen; auch wenn’s ein bisschen verspätet kommt, aber bei uns bedeutet  Weihnachten Zeit für die Familie. Darum war dieser Tag auch ein Internet-freier-Tag. Denn oftmals nimmt man sich einfach viel zu wenig Zeit für sich und seine Lieben, um einfach einmal den Alltag hinter sich zu lassen, und zu überlegen, ob es wirklich Sinn macht, sich dem alltäglichen Arbeits-Stress so hinzugeben. Und dieser eine Tag eignet sich doch hervorragend, um in sich zu gehen, und einfach mal ausruhen. Auch wenn es wahrscheinlich viele gar nicht wahr haben wollen, so ist doch Weihnachten heutzutage nur mehr ein Anlass, bei dem man sich damit abmüht, möglichst andächtig zu sein, sich den Kopf zerdenkt, was man schenken sollte, eine gemeinnützige Spende für den guten Zweck und so weiter. Doch das kann doch nicht Weihnachten sein. Es könnte doch so schön sein, aber viel zu oft überwiegt die Hektik. Und auch, wenn dies nur ein Weihnachtsgedanke unter tausenden ist, so hat er Sie vielleicht doch ein paar Minuten vom Alltag abgelenkt. Die Familie Kirchgasser wünscht allen schöne Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr, und auch mal ein bisschen Zeit für sich selbst.

Schnee zu Weihnachten in Ramsau am Dachstein