Waldhäuslalm

das Kinderparadies

Kinderparadies

Wer seinen Kindern einen Gefallen tun möchte, fährt am besten ins Untertal zum Ausflugsziel Nr. 1°  für Familien in Schladming-Dachstein. Die Waldhäuslalm. In der Gemeinde Rohrmoos, der Ort mit den meisten Gipfeln in der Steiermark, führt die Untertalstraße am Weg zu den „Wilde Wasser“ Riesachfällen direkt am Gasthaus Waldhäuslalm vorbei. Selbst anspruchsvolle Kinder sind hier nicht gelangweilt. Und ob als Belohnung für eine anstrengende Wanderung oder einfach weil man seine Kinder so gern hat; Die Waldhäuslalm ist bei einem Familienurlaub in Schladming Sommer wie Winter ein Pflichttermin.

Fischen und genießen

Auf der Waldhäuslalm dürfen sogar die Kinder im eigenen Fischteich ihr Anglerglück versuchen! In Begleitung der Eltern aber ohne Fischerschein kann man sich hier eine Forelle angeln und diese gleich im Gasthof von den Köchen frisch zubereiten lassen. Die Ausrüstung dazu kann direkt vor Ort ausgeliehen werden und so kann jedermann oder Frau sein/ihr Anglerglück versuchen. Also Petri Heil!

Abenteuerspielplatz und Streichelzoo

Wer es mit den Fischen nicht so hat, vergnügt sich auf dem riesigen Abenteuerspielplatz vom Ausflugsziel Waldhäuslalm. Von Rutschen über Schaukeln, großen Sandkisten und einem Wasserspielpark angefangen toben sich junge Bauarbeiter auf dem Elektrobagger aus und kleine Rennfahrer matchen sich auf der Mini – Rennbahn mit Elektroautos. Für Tierliebhaberinnen warten die kleinen Hasen auf einige Streicheleinheiten und viele weitere Tiere freuen sich auf euren Besuch. Die Seemänner unter euch kentern das Floss und erobern die Weiten des hauseigenen Fischteichs. Damit auch die ganz Kleinen nicht unter dem ganzen Trubel untergehen, gibt es einen eigenen Kleinkind – Bereich mit Bauturm, Wippen und Schaukeln gleich neben der Sonnenterrasse, wo sich die Eltern kulinarisch verwöhnen lassen.

Waldhäuslalm

Waldhaeuslalm_Schladming

Die ganz große Belohnung für die Kleinen

Die Waldhäuslalm befindet sich direkt am Themenweg „Wilde Wasser“ und ist nach jedem Familienwandertag ins Untertal der Höhepunkt für alle Kinder. Die  Riesachwasserfälle sind schon spektakulär und sehenswert für alle Familien. Zwar ist der Aufstieg durch die „Höll – Klamm“ nicht gerade ein Zuckerschlecken, aber oben angekommen wird man mit dem Riesachsee belohnt. Und wenn den Kindern das noch zu langweilig ist, kehrt man am besten in der Waldhäuslalm ein. Dort können sich die Eltern einmal so richtig erholen und dem Nachwuchs beim Spielen zusehen.