Urlaub in der Ramsau

Natur die begeistert

Die Urlaubsregion Schladming Dachstein

Die Natur in der Ramsau ist nicht nur eine traumhafte Kulisse, sondern vielmehr ein aktiver Erholungsraum und bietet Platz für einzigartige Erlebnisse im Urlaub mit der ganzen Familie.

Die imposanten Berggipfel des Dachstein – Massivs verzaubern einen schon bei der Anreise. Der Kontrast zwischen beeindruckenden Kalkgestein – Gipfeln und versteckten Bergseen in den Schladminger Tauern ist in Österreich wohl einzigartig. Inmitten dieser atemberaubenden Natur finden sich magische Orte für Kinder und spielbegeisterte Eltern.

Der Erlebnisberg Rittisberg in Ramsau ist für die Familie wie geschaffen. Ein Höhenspielplatz und ein neu errichteter Waldhochseilgarten mit Flyline direkt neben dem Ramsau Beach ermöglicht Freiräume für Erwachsene und eine fröhliche Abwechslung für Kinder. Am Rittisberg gibt es neben einer Bogenranch einen Segway – Parcours für ganz mutige und nach einer Rundwanderung gelangt man zum Familien – Ausflugsziel Sonnenalm, wo sich Kleintiere freuen, gestreichelt zu werden.

Die Planai in Schladming ist nicht nur ein bekannter Skiberg der Vier-Berge-Schischaukel im Winter sondern zählt auch im Sommer mit dem Hopsi – Land zu einem der beliebtesten Ausflugsziele für die ganze Familie. Nicht zuletzt weil besonders Jugendliche Gäste auf ihre Kosten kommen. Der rasante E-Gokart Park in der Planai – Tiefgarage ist ein Muss für Adrenalin Junkies. Vor allem die riesigen Ski – Opening Events zu Beginn der Winter – Urlaub Saison locken Party-Gäste aus ganz Österreich und darüber hinaus nach Schladming.

Das Urlaubsziel

Die Pension Landhaus Kirchgasser hat eine Top  Lage in Ramsau mit direktem Blick auf den Dachstein. Unsere Ferienwohnungen verleihen eine ruhige Atmosphäre um den Alltag ein wenig hinter sich lassen zu können. Blühende Wiesen am Fuße des Dachstein strahlen in Ramsau ein besonderes Wohlfühl – Gefühl aus. Im Gegensatz zu einem Hotel sind die Appartements in unserem Haus jeweils individuell eingerichtet, laden umso mehr zum Genießen ein und lassen den Urlaub unvergessen werden. Im Winter steigt man gleich vor dem Haus in das über 220 Kilometer große Langlauf Loipennetz der Nordischen Destination ein, und Wanderer genießen die einmalige Kulisse auf den präparierten Winterwanderwegen. Mit vielen sonnigen Wiesenliften und märchenhaften Abfahrten zählt das Hochplateau zu den Top Familienzielen im Skigebiet Amadé. Ob Langlaufen, Schneeschuhwandern, Freeriden oder Pferdeschlitten fahren, der Winter ist gleichermaßen erholsam wie attraktiv für Erlebnis-begeisterte Sportskanonen.

Der Sommer hält so einiges bereit für den Urlaub in der Region Schladming Dachstein. Fast schon ein Kult ist die Anreise in unserem Familienbetrieb. Bei Stammgästen ist der Satz „Trink ma a Schnapserl“ wohl bekannt. Gemeint ist der hausgemachte Zirbenschnaps vom Hausherrn Hermann. Ab zwei Nächtigungen im Landhaus Kirchgasser in einem Zimmer erhält man die Sommercard, worin sämtliche Freizeiteinrichtungen, wie Bäder, Gondeln, Busse und Ausflugsziele im Preis inkludiert sind. Die Sommercard wird einen Lieblingsplatz in der Geldbörse einnehmen. Neben unserer Pension sind seit 2017 auch die Appartements im neuen Landhäusl buchbar. Unsere Gäste genießen ein herrliches Frühstücksbuffet mit Brötchen vom Bio – Bäcker aus Filzmoos, und Eiern vom Bauernhof unseres Onkels. Die frische Milch von der Tante Monika vom Blasbichler Bauernhof erfrischt und stärkt für ausgedehnte Wanderungen. Bio bedeutet für uns auch selbst gesammelte Pilze und Schwammerl zum Abendessen und selbst gepflückte Heidelbeeren zum Frühstück. Das Fleisch unseres 4-Gang Abendmenüs stammt großteils vom Fürsterhof – Ein Bauernhof mit Hochlandrindern. Bekannt ist die Region auch als Klettersteigeldorado, nicht zuletzt weil es sogar für Kinder einen eigenen Klettergarten mit Hängebrücke gibt. Auf Anfrage kann man in der Ramsau sogar einen Klettersteigschein absolvieren, um mit dem richtigen Know-How in die Berge zu gehen. Eine echte Abkühlung an heißen Sommertagen schafft hingegen der Dachstein Gletscher auf fast 3000 Metern Seehöhe. Auf dem Unesco Weltkultur – Erbe herrschen im Inneren des Eispalasts sogar im Hochsommer Minustemperaturen. Die Stiege ins Nichts und der Skywalk runden einen Erlebnistag am höchsten Berg der Steiermark noch ab.

Was tut sich in Schladming Dachstein

Zahlreiche Events im Sommer wie im Winter, die weit über Österreich hinaus bekannt sind, sorgen für ein abwechslungsreiches Programm während einem Urlaub in der Ramsau. Am zweiten Wochenende im Juni findet das alljährliche Frühlingsfest der Pferde statt. Als Pferdestärkste Gemeinde der Steiermark werden im Rahmen dieser Veranstaltung Blumengeschmückte Figuren von prächtigen Haflingern und Norikers durch das Ortszentrum gezogen und den Zuschauern präsentiert. Als einer der wenigen Nicht — motorisierten Festumzüge in Österreich ist diese Veranstaltung ein besonderes Highlight. Die heimische Musikkapelle und traditionsreiche Trachtenvereine sorgen für ausgelassene Stimmung. Um eine Hausnummer größer ist wohl das Heimspiel von Andreas Gabalier. Rund 40000 Fans jubeln dem Steirer im Planai-Zielstadion in Schladming zu. Ganz besonders stolz sind wir Ramsauer auf die spannende Familienserie „die Bergretter“. Atemberaubende Bilder und spektakuläre Stunts liefern die actionreichen Szenen dieser Serie rund um den Dachstein. Die jährliche Bergretter – Fanwanderung lockt bis zu 400 Freunde der Ramsau zu den Drehorten und hinter die Kulissen der mutigen Fernseh – Stars. Besonders bei Volksmusik-Begeisterten ist das Radio Steiermark Gipfeltreffen bekannt, wo auf Hütten im Almgebiet wie auf der Glösalm hochkarätige Volksmusik zum Besten gegeben wird.

Alle Ski-Fans feuern natürlich beim jährlichen Night – Race in -Schladming ihre Idole an. Auch der nordische Weltcup gastiert jedes Jahr vor Weihnachten im Langlauf – Zentrum von Ramsau. Die Kombinierer zeigen nach waghalsigen Sprüngen auf der Sprungschanze auch auf der Loipe was mit Langlauf – Skiern alles möglich ist. Die Sieger werden im Rahmen eines Adventmarktes feierlich gekürt. Hobby Langläufer stellen ihr Langlauf – Können bei der Tour de Ramsau im Jänner unter Beweis. Parallel finden Ruhe – Suchende in der Vorweihnachtszeit im Hofalmgebiet in Filzmoos etwas Zeit zum Innehalten bei der Weihnachtsidylle am Almsee. Ganz bestimmt erlebt man bei der Anreise in die Urlaubsregion Schladming Dachstein sein persönliches Highlight. Manchmal sind es auch einfach die kleinen Momente, die einen Urlaub in der Ramsau zu etwas ganz Besonderem machen.

Sonnenaufgang_Dachstein_Raffalt
Klettersteig_Ramsau_Dachstein_Schladming_Sommercard
Wanderurlaub_Ahorn_Dachstein_Brandalm
Rodeln_Skiweg_Ramsau