lokale Produkte – regionale Spezialitäten

„des is gsund“

Regional ist phänomenal

Wir brauchen keine Krise, um all die wertvollen lokalen Produkte in der Region Schladming Dachstein zu entdecken. Zwar wächst auf 1100 Metern Seehöhe keine Ananas. Aber im neuen Hochbeet bei uns im Landhaus Kirchgasser sind im Sommer zumindest die ein oder anderen Gemüse – Schätze verborgen. Auch die Ramsauer Bergbauern sind sehr bedacht und setzen auf eine hohe Artenvielfalt bei Rindern und Schafen. So findet man von Ennstaler Bergschecken über Murbodner, Charolais- und Angus-Rinder sogar Bisons in der Region. Und auch die Schafe geb verschiedensten Schafrassen geben nicht nur gesunde Milch und herrliches Lammfleisch, auch die Wolle wird zum Teil verarbeitet. Seit 1434 werden aus reiner Schafwolle hochwertige und langlebige Kleidungsstücke in der Ramsauer Lodenwalke hergestellt. Neben Käse, weiteren Milchprodukten und Honig zählen auch Hochprozentiges wie der Ramsauer Vogelbeerschnaps zu den heimischen Spezialitäten. Bei so einer Vielfalt von herrlichen und vor allem gesunden Produkten, ist es kein Wunder dass die Ramsauer besonders kräftig und g’sund sind 😉

Besonderes aus der Region

Genussurlaub_Almsommer

Wo gibt es regionale Lebensmittel in Schladming-Dachstein?

Pur Styria – so nennt sich der Ramsauer Dorfladen, worin man herrliche Köstlichkeiten erwerben kann. Neben frischem Brot vom Ramsauer Bio-Bäcker gibt es Würste vom Fürsterhof, Milch, Käse, Joghurt vom Moserhof, und beste Gewürze und Kräuter. Nicht zu vergessen – der Ramsauer Wein, ein sehr erfrischender Weißburgunder. Im Sommer erfrischt man sich dort sogar mit dem Bauernhofeis aus Filzmoos. Im Winter nimmt man einen Probeschluck von den Ramsauer Edelbränden um sich zu wärmen. Ein regionales Mitbringsel kommt übrigens auch immer sehr gut an!

Heimatgold – der Laden für regionale Spezialitäten in Schladming. Ideal für einen kleinen Einkehrschwung und einige regionale Kostproben. Direkt neben dem Bauernmarkt in Schaldming der immer Freitags vor dem Rathaus stattfindet.

Liebstöckl

Ein kleiner aber feiner Bioladen am Ortseingang von Schladming. Gleich neben der Brauerei „Schladminger Bier“ befindet sich der Bioladen „Liebstöckl“. Seltene Gemüsearten, vegetarische Lebensmittel und vor allem vegane Produkte werden angeboten. Nicht nur vollwertige Brotspezialitäten und köstliche Aufstriche gibt es zum Probieren. Direkt vor Ort wird auch gekocht, und somit kann man sich je nach Corona-Lage auch im Geschäft am Tisch stärken. Eine sehr willkommene Abwechslung zu den üblichen Läden. Und vor allem regional und unverfälscht!

Hofläden in der Ramsau

Will man sich bewusst regional ernähren wird man in der Ramsau bestens versorgt. Hochwertiges Rindfleisch bekommt man in alles Facetten am Fürsterhof von Schottischen Hochlandrindern. Ein heißer Tipp für die Grillsaison! Frischer Fisch wird ebenfalls in der Ramsau gezüchtet. Beim Stierer werden Forellen, Saiblinge und Lachsforellen gezüchtet. Bewusst gesund ernähren ist der Tenor aus heutigen Fachmagazinen. Käse und Milchprodukte erwirbt man direkt am Engelhardthof in Ramsau aus der Hof eigenen Käserei.