Nordische Kombination in Ramsau

Wie es die meisten wahrscheinlich mitbekommen haben, gingen vergangenes Wochenende die zwei Weltcup – Bewerbe der Nordischen Kombination in Ramsau am Dachstein über die Bühne. Trotz sehr schwieriger Schneeverhältnisse konnte das Team des WSV – Ramsau ein 1,25 km langes „Schneeband“ errichten, welches reichte, um an zwei Tagen, zwei spannende Wettkämpfe aus zu tragen. Wir durften in dieser Zeit das junge Team der finnischen Nationalmannschaft für Nordische Kombination bei uns im Landhaus Kirchgasser beherbergen. Zwar konnte die Mannschaft keine Platzierungen in den vorderen Rängen landen, trotzdem möchten wir dem Team herzlichst gratulieren! Und eines muss man sagen; Trotz eher mäßigen Ergebnissen blieben die Jungs locker und optimistisch – Also wer ein Autogramm von den freundlichen Athleten ergattern möchte, für den ist nächstes Jahr, bei guter Schneelage, die Gelegenheit dazu, denn die Trainer haben entschieden, ein weiteres Mal deren „Urlaub“ bei uns zu verbringen 😉 Als Dank gab’s noch die aktuelle Autogrammkarte.

Finnische nationalmannschaft Nordische Kombination