erfrischendes Nass…

Der mit Abstand schönste Wanderurlaub

Stärke dein Immunsystem

über 100 Wasserfälle, knapp 300 Bergseen und unzählige Quellen machen die Urlaubsregion Schladming-Dachstein zu einer der wasserreichsten Regionen Österreichs. Den großen Wasserreichtum führen zahlreiche Wanderungen in den Schladminger Tauern vor Augen. Und nach einem anstrengendem Aufstieg auf die Gipfel der imposanten 2000er kühlt man sich in einem erfrischenden Bergsee ab. Das tut nicht nur richtig gut, sondern stärkt auch noch das Immunsystem gegen alle Viren die so kursieren. Die bekannteste Tour ist wohl die Wanderung zum Spiegelsee auf der Reiteralm mit einem neuen Wasserrad – Weg. Etwas versteckter aber ebenfalls einfach zu erreichen ist der Schwarzensee im Sölktal – Ein wahres Naturjuwel. Auf ausdauernde Wandervögel ist die Klafferkessel – Tour zu empfehlen. Eine Seenplatte mit 30 Bergseen befindet sich auf einer Höhe von 2300 Metern auf dem Pfad des Schladminger Tauern Weitwanderweg. In Zeiten wie diesen ist Erfrischung angesagt, also rein in die Wanderschuhe und ab nach Ramsau in die Schladming-Dachstein Urlaubsregion. PS: Wandern geht auch ohne Maskenpflicht 😉

#urlaubvoncorona

Silberkarklamm
Gosau
Steirischer_Bodensee
Grundlsee_Steiermark