… für Ihren Urlaub in der Ramsau
Follow us on Instagramm
Instagram
Sommercard

Holidaycheck

Tripadvisor

Trustyou – Score

Neues vom Landhaus Kirchgasser

Tour de Ramsau

Langlauf, Volkslanglauf – Tour de Ramsau

Bereits zum 16. mal wird der schon mittlerweile über die Grenzen hinaus bekannte Ramsauer Volkslanglauf von 13.01. bis 15.01.2017 ausgetragen. Also genau zwei Jahre nach der Nordischen Ski – WM 1999 in Ramsau am Dachstein startete dieses Highlight damals als Volkslanglauf. Hobbyläufer, Ehrgeizige, Kämpfer und auch Spitzenathleten wie ein Christian Hoffmann, ein Roland Diethard, ein Achim Walcher nahmen bereits an dieser einmaligen Veranstaltung teil, um sich mit einem Starterfeld von über 350 Gleichgesinnten zu messen. Jedes Jahr aufs Neue ist es wieder ein Nervenkitzel mit einer so großen Menge auf den Startschuss zu warten, um die perfekt gespurten Loipen der Ramsau zu stürmen und im Antlitz des Dachsteinmassivs um die Ränge zu kämpfen.

 

Tour de Ramsau – Volkslanglauf

Ein zwei Kilometer langer XC – Cross Skating Prolog im Flutlicht des WM-Langlaufstadions Ramsau am Freitag, den 13. ist der Start für ein außergewöhnliches Langlauf – Event am Fuße des Dachsteins. Nachdem der Prolog noch als Einzelstart abgehalten wird, kann man sich hier schon die besten Plätze für den Massenstart am Samstag holen. Mit einem Starterfeld von über 300 Langläufern geht es dann los auf die berüchtigten 30 Kilometer des Skating-Bewerbs. Vom WM – Langlaufstadion vorbei am Rittisberg bis hinein zur Dachstein – Mautstraße, wieder zurück und dann noch die doch sehr kopierte Herold – Schleife, direkt bei uns am Landhaus Kirchgasser vorbei. Und dann wieder zurück zum Start in das WM – Langlaufstadion, und das Ganze zwei Mal!!! Zur Draufgabe zu diesen beiden Kräfteraubenden Tagen folgt am Sonntag, 15.01. noch der Klassisch – Berglauf auf den Rittisstadl am Rittisberg! Also wirklich ein

Wettkampf für Hartgesottene, Kämpfer und Athleten.

Volkslanglauf Tour de Ramsau Langlaufen in Ramsau am Dachstein

Tour de Ramsau – Volkslanglauf

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Green Event Tour de Ramsau

Die ganze Veranstaltung ist natürlich sehr darum bemüht die heimischen Betriebe mit einzubinden und verpflegt die Sportler mit Bio Kletzenbrot anstatt mit Müsliriegeln und verabreicht stärkenden Kräutertee aus der Ramsau anstelle von Pulversafterl.  Selbst wer einen Nachweis erbringt, mit den Öffi’s angereist zu sein, wird mit einem Bonus belohnt. Auch eine Lodenmedaille wird es geben und selbstverständlich ist auch das Langlaufen an sich schon nachhaltig 😉 Natürlich gibt es zum Green Event Tour de Ramsau noch mehr Informationen.

 

Langlaufen Ramsau am Dachstein

Die Loipen der Ramsau stehen dank einiger Schneefälle schon für unsere Gäste bereit und sind voraussichtlich auch für den Volkslanglauf in bestem Zustand. Speziell die Waldloipen rund um den Rittisberg und über den Kulmberg sind in bestem Zustand. Alle Loipen sind natürlich mit dem einzigartigen Blick auf den Dachstein versehen. Und geht einem wirklich einmal die Kraft aus, was ganz klar irgendwann der Fall ist, sorgen an die 80 Einkehrmöglichkeiten am ganzen Hochplateau der Ramsau für beste Stärkung.

Wem das Langlaufen dennoch zu anstrengend ist, hat die tolle Möglichkeit, im Almengebiet der Ramsau eine Schneeschuhwanderung zu machen, ein Foto des Postkartenmotivs “Neustattalm” zu machen und anschließend eine heiße Tasse Tee und ein herrliches Knödelgericht auf der Glösalm zu genießen.

 

Die Ramsauer Loipen, die wunderbar präparierten Pisten der Wiesenlifte für unsere Kinder, und die einmalige Natur stehen unseren Gästen aber natürlich auch noch nach Mitte Jänner zur Verfügung 😉 Wir freuen uns auf Ihre Buchung.

Die Bäder – fast schon fertig!

Wie versprochen gibt’s natürlich ein Update des Fortschritts bei der Baustelle unserer Bäder! Fliesenwiesel Gerhard hat tolle Arbeit geleistet und die neuen Bäder mit modernen Fliesen versehen. Nach dem verdichten, wie man am ersten Bild erkennt, folgten gleich danach schon die ersten Wandfliesen und die Feinarbeiten rund um den Spiegel. Die große Schwierigkeit beim Verfließen der neuen Bäder und vor allem bei der ebenerdigen Dusche – es gibt keine Brausetasse mehr, was heißt, das ein Gefälle bestehen muss. Für dieses Gefälle, also damit das Wasser nicht im ganzen Bad steht, war Maurermeister Hermann, alias “die Kelle” beim Estrich verlegen zuständig! Und damit Stefan das ganze nicht nur blöd kommentiert, durften Andreas und ich die Schorsch die Scheibtruhe voll gepackt mit Estrichbeton die Stiege hochschleppen. Da kann man sich vorstellen, wie früher die Häuser bei uns gebaut wurden…Gott sei dank waren es nur vier Bäder 😉

Auch Christian hat schon die ersten Dusch – Armaturen befestigt, um sich die ersten Bilder der künftigen neuen Bäder verschaffen zu können. Jetzt fehlen nur noch der Waschtisch aus Holz mit “Salatschüsseln” als Waschbecken darauf, eine Glasscheibe als Trennwand und einmal Staubwischen – dann war’s das schon bald…

 

Wellness pur

Die Dusche erstmal verdichtet – dann kommen die Fliesen drauf

Ebenerdige Duschen

Fliesenwiesel Gerhard beim Ausbrechen der Fliesen – ein richtiges “Umtandtln”

neue Bäder

Die Fliese passt exakt!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Moderne Fliesen

Schon fast fertig

Bad selbst gemacht

Waschtisch und Verglasung – dann passts schon bald

Christian war schon fleißig

Hier sind sogar schon die Armaturen montiert

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Währenddessen lässt es sich auch ganz gut in den Bergen aushalten, um sich die täglichen Strapazen vom Stiegen steigen ein wenig auszutreten 😉

herbstln duats

Der Dachstein – in seiner vollsten Pracht

Schladming Dachstein

Die Dachstein Tauern schon mit etwas Schnee bedeckt

In die Berg bin i gern

Blick vom Jungfrauensteig Richtung Radstadt

Neue Bäder – die Baustelle

Kurzer Baubericht

Bei uns im Landhaus Kirchgasser ist natürlich immer etwas los! So haben wir am Samstag vergangener Woche die letzten Gäste verabschiedet, woraufhin gleich Christian, unser Profi – Installateur die Duschen und Waschbecken der zu sanierenden Bäder demontierte. Dann gab’s auch für uns ein paar Tage Verschnaufpause, aber am Mittwoch legten wir dann richtig los – Andreas, auch als “Beton – Rambo” bekannt, erledigte die gröberen Arbeiten, und hatte den Bohrhammer geschwungen. Das ganze so schnell, dass Stefan mit dem Abtransport ganz schön zu tun hatte. Nach diversen gröberen Arbeiten am Donnerstag, dem Installieren der neuen ebenerdigen Duschen, und dem verlegen der Fußbodenheizung am Freitag, konnte Samstag schon der Estrich verlegt werden, und so blieb mir gar keine Zeit ein Tagebuch der Baustelle zu schreiben, da es einfach schlicht und ergreifend zu schnell ging…:)

Wellness - Urlaub in Ramsau am Dachstein

Die beiden Badewannen

Abenteuerurlaub in Ramsau am Dachstein

Auch Schorsch die Scheibtruhe ist wieder im Einsatz

Familienurlaub

Opa Hans packt auch immer kräftig mit an

Wellness Urlaub in Ramsau am Dachstein

Beton – Rambo Andi war am Werk

Urlaub in Ramsau am Dachstein

Ein ganzer Anhänger voll Schutt…huiuiui

Wandern mit Hermann

Bauherr Hermann beim krübeln

 

 

 

 

 

 

 

 

Bäder? Welche denn?

Wir haben zwar nicht alle Bäder saniert, aber aufgrund von Vorschlägen der Gäste, und natürlich auch unserem Bedürfnis wieder etwas zu renovieren, wurden im Appartement Tauern und im Appartement Rittis die Badewannen entfernt und warten ab kommender Wintersaison mit ebenerdigen Duschen und stylischen Waschschüsseln in neuem Design auf.

Wenn man schon zwei Bäder saniert ist das die gleiche Arbeit, wie wenn man vier Bäder saniert, so die Worte von Hermann, weshalb auch gleich die doch etwas schmäleren Duschkabinen im Studio Türlspitz und im Studio Halserberg entfernt wurden, und ebenfalls durch moderne, ebenerdige Duschen ersetzt werden – neue Bäder, lang dauert’s nicht mehr 🙂

Vorab gibt’s natürlich wie immer ein paar Bilder von der Baustelle, wie das Ganze dann fertig aussieht, sehen wir kommende Woche, wenn Fliesenwiesel Gerhard sein Handwerk beendet hat.

Urlaub in Ramsau

Klemtner Christian beim Ausmessen mit den fleißigen Gehilfen

Wellness

Die Trennwand zu Dusche und Waschtisch

Essen im Landhaus Kirchgasser

Mittagspause

Kurze Pause – Dankeschön!

Schön langsam geht’s dem Saisonende zu…

Auch bei uns sind die Tage gezählt und somit starten wir ab nächstem Wochenende in eine kurze Herbstpause. Vorab schon mal ein riesengroßes DANKESCHÖN an all unsere Gäste, die wieder bei uns ihren Urlaub verbracht haben, besonders natürlich auch unseren Stammgästen, die uns immer wieder besuchen kommen und manchmal auch widrigsten Wetterverhältnissen strotzten und sich bei Hermanns Hauswanderungen nach “langer Überredungskunst” auch an einem Schluck vom “Hausgemachten” erfreuten…:)

 

Wird’s da nicht fad…?

Eine gute Frage natürlich; was macht man so ein gutes Monat lang, das wird doch auch irgendwann langweilig – Ganz richtig, deshalb wird es auch wieder ein paar Neuerungen im Landhaus Kirchgasser geben. Worum’s genau geht erfährt ihr dann wenn’s fertig geworden ist 🙂 Und vielleicht genießen wir auch manchmal zwischendurch den goldenen Herbst in Ramsau am Dachstein – der ist nämlich wunderbar heuer!!!

Herbst in Ramsau am Dachstein

über den Wolken…da sind die Jungfrauen

 

Wintersaison

Bei uns geht’s dann mit Mitte Dezember wieder los, wo wir heuer wieder das Finnische Nationalteam der Nordischen Kombination bei uns begrüßen dürfen. Was wir schon vorab verraten; die Finnen warten heuer mit einem altbekannten Allstar der Nordischen Kombination auf…:D Währenddessen findet auch wieder der traditionelle Weihnachtsmarkt beim Ederhof statt, wo auch die Sieger geehrt werden. Für zusätzliche Romantik sorgt die Weihnachtsidylle rund ums Filzmooser Kindl und in der Hofalm – die perfekte Zeit, um noch einmal den wirklichen Gedanken der Adventszeit zu entdecken.

 

Also bis dahin möchten wir allen noch eine schöne Herbstzeit wünschen, fröhliches Schaffen, angenehme Arbeitskollegen, manchmal auch ein paar Minuten Zeit, um zur Ruhe zu kommen, und sollte es doch einmal soweit sein das ein Urlaub unbedingt notwendig ist, oder ihr auch einfach so ein paar entspannende Tage in der Ramsau verbringen möchtet, ruft uns an, schreibt uns eine Mail, wir freuen uns auf eure Anfragen und sehen uns hoffentlich im Winter mit viel Schnee, Sonnenschein und fröhlichem Gemüt!

 

Bis dann,

Eure Familie Kirchgasser

 

Rittisberg Höhenspielplatz

I <3 Rittisberg

Der neue Rittisberg Spielplatz ist ein richtiger Hingucker geworden! Im Schriftzug ” I love Rittisberg” sind Schaukeln, Klettergerüste und Rutschen integriert. Während sich die Kinder auf dem großen Rittisberg Höhenspielplatz austoben, entspannen die Eltern gemütlich auf den Holzliegen direkt am Spielplatz. Daneben wacht ein !!!acht Meter hohes!!! Auerhahn Pärchen als Klettergerüst gestaltet über den Höhenspielplatz. Der Auerhahn nistet außerdem sehr häufig in den Wäldern des Rittisberg, wie genau das alles funktioniert, wird am Themenweg um den Spielplatz herum erklärt.

Familienurlaub in Ramsua am Dachstein

Der neue Höhenspielplatz am Rittisberg

 

Fotopoint

Der Höhenspielplatz “I love Rittisberg” eignet sich auch perfekt als Fotopoint und lässt mit einem einzigartigen Panorama aus sich warten. Ob der Blick zum Dachstein, quer über das Hochplateau Ramsau am Dachstein, runter in Ennstal oder den Schladminger Tauern, kein Foto wird wie das andere! Und alle Instagram – Freunde posten natürlich mit #IloveRittisberg 😉

Dachstein, Schladminger Tauern im Hintergrund

Fotopoint mit Aussicht

Familienurlaub am Rittisberg in Ramsu am Dachstein

Das neue “#Instagram-Foto der Ramsau”

Urlaub mit Kindern in Ramsau

I love Rittisberg

 

 

 

 

 

 

Erreichbarkeit und Eckdaten

Entweder bequem mit der Rittisberg – Vierersesselbahn oder über den Märchenweg kommt ihr am Rittisstadl angekommen direkt zum Spielplatz, den man kaum übersehen kann. Der Höhenspielplatz ist ein Leader – Projekt und mit Gesamtkosten von 120000 € ist dieser Vollholz – Spielplatz eine weitere Attraktion am Erlebnisberg.

Kinderparadies Ramsau am Dachstein in der Region Schladming Dachstein

Spiel und Spaß am Spielplatz

Urlaub im Landhaus Kirchgasser

Entspannen, während die Kinder toben

 

 

 

Weitere Attraktionen am Rittisberg

Wer bequem mit dem Sessellift heraufgefahren ist, schafft es noch locker bis zum Gipfel des Rittisberg, wo ein Gipfelkreuz und ein kleiner Aussichtsturm mit gigantischer Sicht auf den Dachstein und die Schladminger Tauern zum verweilen einladen. Von dort aus schafft man es dann direkt zu den anderen Almen rund um den Rittisberg, wie der Sonnenalm oder der Ochsenalm.

Direkt beim Rittisstadl findet ihr die Vogelvoliere, wo sich bunteste Vögel aus Australien, Asien und Afrika wiederfinden. Papageie, Wellensittiche und mehr erheitern jedes Gemüt mit ihrem fröhlichen Quietschen.

Auch der Barfußweg geht gleich am Höhenspielplatz Rittisberg vorbei, wo man seine Füße mal so richtig beanspruchen kann…

 

Urlaub im Landhaus Sunseitn

Neu renovierte Appartements im Landhaus Sunseitn – Urlaub, jetzt erst recht!

 

Doppelzimmer Ramsau am Dachstein Landhaus Sunseitn Appartement Ramsau am Dachstein Wohnküche Sunseitn Urlaub in Ramsau am Dachstein Urlaub Landhaus Sunseitn

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zur Abwechslung mal kein Bericht der Weltreise, sondern eine viel erfreulichere Nachricht! Die Appartements im Landhaus Sunseitn sind fertig!

 

Richtig schick eingerichtet, modern und doch traditionell, und richtig komfortabel! Das passiert eben, wenn sich ein gelernter Installateur als Gastwirt und Polier austobt.

Wie es auf der Baustelle zuging, seht ihr im Blog.

Was sich sonst aktuell so tut, könnt ihr natürlich auch stets auf unserer Facebook Seite oder auf unserer Google+ Seite verfolgen.

Viel Spaß beim stöbern – Urlaub – jetzt erst recht!

Monkey Island

Monkey Isand – die neue Pirateninsel

Steuerbord 25! Wir legen an; Land gesichtet! Beim Landhaus Kirchgasser finden die Kinder jetzt die neue Pirateninsel “Monkeys Island” – eine richtige Spielehütte mit Schaukel, Piratenleiter, natürlich auch einem echten Fernrohr von Captain und seinen Nimmerland Piraten. Auch das Steuerrad eines Captains ist auf der Monkey Island da, um nicht aus dem Ruder zu geraten. Und wenn du mal was angestellt hast, kannst du dich ganz geschickt in der Kajüte verstecken.

Urlaub mit Kinder im Landhaus Kirchgasser am Spielplatz auf der Monkey Island

Die Monkey Island

Wer hat denn die Pirateninsel denn eigentlich entdeckt? Naja, so ganz normal wie bei Christof Kolumbus als er Amerika entdeckte, lief es nicht ab, denn wir haben die Insel eher selbst zusammengebaut. Beim Bau der Insel halfen aber dennoch alle mit. Auch wenn es eine Spielehütte für Kinder ist, wir fühlten uns dennoch recht wohl darauf…

Urlaub mit Kinder im Landhaus Kirchgasser in Ramsau am Dachstein

Land in Sicht!

Urlaub mit Kindern in Ramsau am Dachstein

Alle waren mit dabei

Urlaub mit Kinder in Ramsau am Dachstein

Gemütliche Hütte

Ja wenn so viele Piraten beim Landhaus Kirchgasse sind, sind dann nicht auch die Hasen weg???
Nein, natürlich nicht. Aber wir haben dafür gesorgt, dass auch unsere Hasen wieder ein schönes zu Hause bekommen.
Und Harry und Hansi, unsere beiden Hasen freuen sich auch schon richtig darauf, von dir gestreichelt zu werden!

Urlaub für Kinder in Ramsau am Dachstein

Das Hasenhotel für Harry und Hansi

Gusti das Gokart und seine Freunde

Wer ist Gusti?

Gusti ist das Gokart vom Landhaus Kirchgasser und er hat einige Freunde mitgebracht. Toni Tret – Traktor, Dreiräder und viele weitere lustige Gefährten. Wie die alle heißen, dürft ihr beim nächsten Urlaub im Landhaus Kirchgasser bestimmen. Auf jeden Fall hat Gusti das Gokart gestern beim Aufräumen einige neue Freunde gefunden, die schon darauf brennen, dass mit ihnen gefahren wird. Die heißen Eisen wurden noch schnell ein bisschen getuned , damit es so richtig viel Spaß macht am Spielplatz rum zu düsen. Aber nicht nur lustige Spielzeuge auf Rädern gibt es bei uns, sondern auch richtig spaßige andere Spielzeuge, wie zum Beispiel Herbert den Hüpfstick, da haben sogar Erwachsene, oder solche die es noch werden wollen ihren Spaß. (Vielleicht hab ich’s auch schon getestet…;) Und wenn du willst, kannst du sogar einen ganzen Zirkus veranstalten, denn Einräder, Diabolos, und was man sonst noch alles im Zirkus findet, kannst du bei uns ausprobieren.

Kinderspielplatz im Landhaus Kirchgasser

Gusti das Gokart und seine Freunde

Spielplatz im Landhaus Kirchgasser

Spielgeräte – von Toni Trettraktor bis Herbert Hüpfstick

Möglicherweise erlebst du bei deinem nächsten Urlaub im Landhaus Kirchgasser sogar eine kleine Überraschung – denn momentan sieht der Spielplatz noch ein bisschen leer aus, aber vielleicht ändert sich das ja binnen kürzester Zeit… Schon neugierig geworden? Na dann, schau vorbei, und erkunde mit Gusti dem Gokart und seinen Freunden das Spielgelände rund ums Landhaus Kirchgasser. Ab nächster Woche erfährst du mehr, was es mit der Überraschung auf sich hat!

Zirbensauna – Endlich fertig!

Die neue Zirbensauna im Landhaus Kirchgasser – Endlich ist sie fertig!

Mit unserer neuen Zirbensauna starten wir sogleich in die Sommersaison 2015. Besser könnte das Wetter eigentlich kaum mitspielen, denn Temperaturen um die 10 Grad laden nicht wirklich zu einem erfrischenden Sprung ins kühle nass. Aber die kühlen nassen Tropfen vom Regen treiben einen dann doch eher rein ins Warme. Man könnte schon fast sagen, das ist ein richtiger Kur – Urlaub! Zuerst genießt man die frische Ramsauer Bergluft, welche durch den Regen noch einmal erfrischender wirkt, danach regeneriert man sich in der Zirbensauna und atmet sogleich den wohltuenden Duft der Zirbe ein und stärkt währenddessen sogar noch sein Immunsystem. Also wer  nochmal so einen richtigen Energieschub für den heißen Sommer benötigt, dem sei ein Kurzurlaub in der Ramsau geboten! Ein Urlaub ist ja nicht unbedingt dazu da, sämtliche Attraktionen abgehakt zu bekommen, und möglichst viel erlebt zu haben, es reicht auch einfach einmal, sich etwas Gutes zu tun, die Sorgen beiseite zu legen, und einfach durchzuatmen. Deshalb gleich zuschlagen, und sich den ersten Sauna -Gang in der neuen Zirbensauna im Landhaus Kirchgasser sichern. Denn Bilder sagen zwar oft mehr als tausend Worte, aber ausprobieren kann man es dann eben doch nicht auf einem Bild. Also, wir freuen uns auf euren Besuch, und hoffentlich bis bald, denn ansonsten kommt die Sonne noch zum Vorschein 😉

Zirbensauna im Landhaus Kirchgasser in Ramsau am Dachstein

Der Eingang der Zirbensauna

Zirbensauna im Landhaus Kirchgasser in Ramsau am Dachstein

Einladung zum Chillen

Zirbensauna im Landhaus Kirchgasser in Ramsau am Dachstein

Salzlicht

Zirbensauna im Landhaus Kirchgasser in Ramsau am Dachstein

Extraportion Zirbe

Zirbensauna im Landhaus Kirchgasser in Ramsau am Dachstein

Komm herein!

Zirbensauna im Landhaus Kirchgasser in Ramsau am Dachstein

Zirbe mit Herz

Zirbensauna im Landhaus Kirchgasser in Ramsau am Dachstein

Der Bachbett – Eingang

Zirbensauna im Landhaus Kirchgasser in Ramsau am Dachstein

Es wird gemütlich

Neu! Die Zirbensauna

Zirbensauna in Ramsau am Dachstein

Finnische Sauna – War es zumindest eine

Zirbensauna im Landhaus Kirchgasser

Auch das Tauchbecken muss dran glauben

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nanu?! Was ist denn hier los? Die werden doch nicht etwa… doch sie haben; Na klar, unser kleiner aber feiner Wellness bereich wird zwar nicht erweitert, aber doch ein klein wenig umgebaut. Die finnische Sauna schien dem Hausherrn Hermann doch etwas zu klein, deshalb musste etwas Neues her. Es wird wieder eine finnische Sauna, jedoch wird diese in heimischem Zirbenholz gehalten sein, welchem sogar durch das darin enthaltene Pinosylvin eine toxische Wirkung gegenüber Schadstoffen nachgewiesen ist. Heißt so viel wie, es riecht nicht nur unheimlich gut, sondern sorgt auch für eine zusätzliche Erholungsfähigkeit. Zudem hat sich der Hausherr auch ein besonderes Design einfallen lassen um mit dem Trend der Zeit zu gehen.

Zirbensauna - active Wellness

So sieht ungefähr der Grundriss der neuen Sauna aus

Zirbensauna Schladming Dachstein

Das war das alte Holz – Schorsch die Scheibtruhe kämpft ganz schön mit der Ladung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Und was gibt es Schöneres, als nach einem anstrengendem Wandertag die Füße in unserem Wellness bereich hochzulagern und dann in der neuen Zirbensauna einfach mal so richtig abzuschalten. Sollte es in der Ramsau trotzdem auch einmal regnen, so entspannt man nach einem Spaziergang durch die Ramsauer Wälder bei einer heißen Tasse Tee im Dampfbad, und genießt einfach die Stille.

 

Ramsau am Dachstein

Spruch des Tages

"Wenn dir etwas wichtig ist, gibt es kein aber..."

Unsere Empfehlungen

Landhaus Sunseitn - Neu renovierte Appartements

Sunseitn

Appartements Glösalm - Wohnen und Wandern mit echtem Alm - Feeling

Glösalm

Bergbauernhof Irxner - Urlaub am Bauernhof mit Kinder

Irxner

Die Sonnenalm - Unterhaltung und Stimmung auf der Alm der GemütlichkeitSonnenalm

 

 

Landhaus Katharina - Wohlfühl - Urlaub mit Stil

Landhaus Katharina

 

 

 

Landhaus Bergrast und Chalet Höflehner - individuelle moderne Appartements

Landhaus-Bergrast-Ramsau-am-Dachstein

 

 

Pension Blasbichlerhof - Familienurlaub am Bauernhof

Blasbichler-Ramsau-am-Dachstein

 

 

Appartementhaus Sonnengarten - Herrlich zum Entspannen

Appartementhaus-Sonnengarten