Abenteuerurlaub Österreich

Schladming Dachstein – der Spielplatz

Von entdecken bis Action

Abenteuerurlaub ist für jeden etwas anderes, doch nicht überall kann jeder seine Abenteuerlust so stillen wie in der Urlaubsregion Schladming Dachstein. Sommer wie Winter begeistern hier gleichermaßen, und so bezeichnen sich sowohl der 70 jährige E – Biker als auch die 19 jährige Ziplinerin als wahres Abenteuer. Es geht dabei nicht um höher besser schneller, viel mehr gilt, mehr Spaß, mehr Glück, mehr Urlaubsgefühle. In den Urlaub zu reisen kann viele Gründe haben, aber ein paar Nächte im Doppelzimmer in unserem Hotel, mit stärkender Verpflegung  für die nächste Action, ist schon ein sehr guter Grund! Um sich ein Bild machen zu können, wie groß die Abenteuerlust bei uns in Ramsau ist, stellen wir einige wenige Attraktionen vor, um auf den Geschmack nach Urlaub in Schladming Dachstein zu kommen.

Sommer – Abenteuerurlaub

Der Rittisberg ist in Ramsau ein Erlebnis uns Abenteuerberg für Familien mit Kindern. Eine neu errichtete Flyline, ein Segway – Parcour und die Sommerrodelbahn dürfen bei keinem Familienurlaub fehlen. Für die ganz wilden gibt es sogar einen E – Motorcross Park . Gleich daneben kann man das Abenteuer Bogensport erlernen oder in einem 3D Park gleich trainieren.

Klettern

Klettern wird immer beliebter, deshalb sollte man dieses Abenteuer unbedingt versucht haben. Perfekt geeignet für alle Einsteiger bietet sich der Klettersteig – Schein in Ramsau an. Hier lernt man alle wichtigen Schritte, um sich im Gelände und speziell auf unseren zahlreichen Klettersteigen vernünftig zu bewegen. Denn Nervenkitzel und Risiko sollten definitiv getrennte Wege gehen. Alle, die gerne in der Natur sind und dennoch ein Abenteuer erleben möchten, finden am Fuße des Rittisberg einen beeindruckenden Kletterpark. Gesichert und doch in schwindelerregender Höhe kann man so bei einer Tour durch den Wald das Klettern für sich entdecken.

Abenteuer Wasser

Beim Abenteuerurlaub im Sommer ist Wasser natürlich immer eine kühle Erfrischung. Eine Rafting – Tour auf der Enns ist dafür ideal geeignet. Wer Wasser und Klettern vereinen möchte, der findet sich beim Canyoning im Talbach wieder. Der Alpincenter Dachstein hält hier so einige Programme parat.

Für alle Geologen und Forscher sind selbstverständlich die alten Stollen aus der Bergwerkszeit in Schladming hochinteressant! Geführte Wanderungen in den Schladminger Tauern durch den Bomriesen – Stollen sind für Entdecker ein richtiges Highlight.

Adrenalin – Kick

In Gröbming sind die schwindelfreien Raser zu Hause. Nicht nur in Österreich, sogar in ganz Europa gibt es keine ähnliche Flugseilbahn wie die Zipline in Gröbming. Mit teilweise über 50 Meter Höhe und einer Geschwindigkeit bis zu 120 km/h raubt sogar den Adrenalin – Junkies kurz den Atem. Ein großer Kletterpark wartet ebenfalls am Fuße des Stoderzinken auf wendige Kletter – Äffchen. Besonders geeignet sind diese Angebote auch für mehrere Personen, die Lust auf Nervenkitzel verspüren.

Die Planai bietet für Downhill-Biker einen richtig lässigen Dowhill Park an. Wo im Winter die Skifahrer ihre Schwünge ziehen, rasen im Sommer die waghalsigen Mountainbiker den Parcour hinab. Und im Planai Zielhang treffen sich alle Motorsport – Freunde in der Parkgarage der Planai. Der legendäre E-Motorcard Kurs in der Tiefgarage sorgt für spektakuläre Szenen.

Winter Erlebnisse

Spielerisch gesehen ist Schladming Dachstein ein riesiger Erlebnispark! Währenddessen sich unzählige Schifahrer auf der 4-Berge Schischaukel tummeln, und regionale Köstlichkeiten in den Skihütten genießen, findet man abseits der Pisten einige Abenteurer im tief verschneiten Wald. Schneeschuhwanderer genießen die Idylle und die Aussicht auf den imposanten Dachstein. Speziell alle Tourenskisportler finden in der Urlaubsregion Ramsau einige Top-Routen mit Powdergarantie! Sicherheit geht aber immer vor!

Fatbike

Wer sich auch im Winter nicht vom Rad trennen kann, der muss unbedingt das Fatbike ausprobieren – das gehört quasi zum Winter – Abenteuerurlaub dazu! Geführte Touren um den Rittisberg auf richtig dicken Rädern machen enorm viel Spaß. Nach einem Einkehrschwung auf der Sonnenalm kann man danach ordentlich in die Pedale treten.

Langlauf

Das ganz große Abenteuer stellt in der Ramsau aber mit Sicherheit der nordische Skisport dar. Eine der größten Langlaufdestinationen der Alpen wartet mit über 200 Kilometer gespurten Loipen auf Herr und Frau Hobbysportler, Profis und natürlich auf alle Anfänger. Kaum ein Sport belastet so viele Muskeln gleichzeitig, und ist sozusagen für den derzeitigen Fitness – Trend der ideale Wintersport. Nicht zuletzt weil die Langlaufloipe direkt am Landhaus Kirchgasser vorbeiführt.

Pferde

Die Pferdestärkste Gemeinde Steiermarks bietet natürlich für alle Reiterinnen und Reiter die Möglichkeit, einen Winterausritt zu unternehmen. Für Insider das Höchste der Gefühle. Etwas gemütlicher und dafür umso romantischer gestaltet sich eine nächtliche Pferdekutschenfahrt. Diese wird nicht nur für Verliebte zum Highlight im Abenteuerurlaub im Winter.

Schneeschuhwandern

Ein unbeschreibliches Erlebnis speziell für alle Romantiker ist eine Schneeschuhwanderung abseits vom Trubel in den tief verschneiten Wäldern der Ramsauer Almwelt. Nichts als das Knirschen unter den eigenen Schuhen kann man hören, und man kann endlich wieder einmal ganz zu sich kommen. Die Glösalm bietet für alle Hungrigen die perfekte Einkehrmöglichkeit nach so einer Wanderung.

Skitouren

Nicht weniger abenteuerlich ist eine Skitour in den Bergen von Schladming Dachstein. Schon für Anfänger gibt es eine unglaublich schöne Skiroute vom Dachstein bis nach Obertraun in Oberösterreich. Diese ist auch mit Alpin  Ski möglich. Richtige Tourenski – Geher können sich aber natürlich prächtig austoben bei uns im Gebirge. Die belohnende Freeride Abfahrt lässt nicht auf sich warten. Noch sicherer ist man aber bestimmt bei einer Nacht – Skitour auf der beleuchteten Skipiste der Hochwurzen unterwegs.

Rodeln

Apropos Hochwurzen: Eine 7 Kilometer lange Nachtrodelbahn führt ebenfalls vom Gipfel bis zur Tauernalm wo man den Abend noch gemütlich ausklingen lassen kann. Nicht weniger spektakulär ist die Rodelbahn am Rittisberg. Diese ist vor allem für Familien mit Kindern sehr geeignet.