Die neue Zirbensauna im Landhaus Kirchgasser – Endlich ist sie fertig!

Mit unserer neuen Zirbensauna starten wir sogleich in die Sommersaison 2015. Besser könnte das Wetter eigentlich kaum mitspielen, denn Temperaturen um die 10 Grad laden nicht wirklich zu einem erfrischenden Sprung ins kühle nass. Aber die kühlen nassen Tropfen vom Regen treiben einen dann doch eher rein ins Warme. Man könnte schon fast sagen, das ist ein richtiger Kur – Urlaub! Zuerst genießt man die frische Ramsauer Bergluft, welche durch den Regen noch einmal erfrischender wirkt, danach regeneriert man sich in der Zirbensauna und atmet sogleich den wohltuenden Duft der Zirbe ein und stärkt währenddessen sogar noch sein Immunsystem. Also wer  nochmal so einen richtigen Energieschub für den heißen Sommer benötigt, dem sei ein Kurzurlaub in der Ramsau geboten! Ein Urlaub ist ja nicht unbedingt dazu da, sämtliche Attraktionen abgehakt zu bekommen, und möglichst viel erlebt zu haben, es reicht auch einfach einmal, sich etwas Gutes zu tun, die Sorgen beiseite zu legen, und einfach durchzuatmen. Deshalb gleich zuschlagen, und sich den ersten Sauna -Gang in der neuen Zirbensauna im Landhaus Kirchgasser sichern. Denn Bilder sagen zwar oft mehr als tausend Worte, aber ausprobieren kann man es dann eben doch nicht auf einem Bild. Also, wir freuen uns auf euren Besuch, und hoffentlich bis bald, denn ansonsten kommt die Sonne noch zum Vorschein 😉

Zirbensauna im Landhaus Kirchgasser in Ramsau am Dachstein

Der Eingang der Zirbensauna

Zirbensauna im Landhaus Kirchgasser in Ramsau am Dachstein

Einladung zum Chillen

Zirbensauna im Landhaus Kirchgasser in Ramsau am Dachstein

Salzlicht

Zirbensauna im Landhaus Kirchgasser in Ramsau am Dachstein

Extraportion Zirbe

Zirbensauna im Landhaus Kirchgasser in Ramsau am Dachstein

Komm herein!

Zirbensauna im Landhaus Kirchgasser in Ramsau am Dachstein

Zirbe mit Herz

Zirbensauna im Landhaus Kirchgasser in Ramsau am Dachstein

Der Bachbett – Eingang

Zirbensauna im Landhaus Kirchgasser in Ramsau am Dachstein

Es wird gemütlich